Letzte Woche berichtete ich vom grössten Foto der Welt – nun, das Panorama von New York mit 13 Gigapixeln ist nur noch das zweitgrösste Foto. Das bekannte Bild „Das letzte Abendmahl“ von Leonardo da Vinci ist seit ~ einer Woche in 16 Gigapixel ins Internet gestellt worden.

Auch dieses monströse Bild wurde mit einer Nikon D2x abgelichtet. Nicht verwunderlich, denn Nikon war offizieller Sponsor. Das Objektiv „AF-S Nikkor 600mm f/4D IF-ED II“ feierte bei den Weltrekord-Bildern offensichtlich premiere. Auch dieses Nikkor Objektiv wurde gesponsert. Ein Neukauf beläuft sich auf gut 10’000 Euro…

Gemäss Wikipedia besteht das grösste Foto aus 172’181 x 93’611 Pixel, das enspricht 16’118’035’591 Bildpunkten (16 Gigapixel). Erstellt wurden insgesammt 1677 Fotos die danach zusammengesetzt wurden. Über Software und Renderzeit hab‘ ich keine Angabe gefunden.

Es würde mich nicht verwundern wenn der wiederum neue Weltrekord noch dieses Jahr Einzug halten würde. Nur diesesmal bitte mit dem Sponsor Canon 😉

Kategorien: Fotografie

Schroeffu

Der Autor ist Schweizer, verheiratet, seit November 2015 zu seiner liebevollen Frau nach Braunschweig, Deutschland, ausgewandert. Als Vater von inzwischen zwei Kindern kommt das Bloggen hoffentlich nicht zu kurz.

1 Kommentar

Niki · 6. Januar 2008 um 20:14

Super! Bin begeistert über die emens tollen Möglichkeiten dieses tolle Werk in super Auflösung betrachten zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.