Ich arbeite sehr selten noch mit Windows auf dem Desktop, konnte mich doch der Linux-Desktop in fast allen Bereichen erfolgreich von Windows ablösen. Wenn ich bei Freunden und Bekannten einmal helfen muss, ja dann nur um diese widerliche Spyware zu löschen.

Wundermitteli: AdwCleaner Anti-Spyware

Nach etwas suchen hat sich eigentlich nur ein Programm als brauchbar heraus kristallisiert: AdwCleaner von http://general-changelog-team.fr

Suchen, Löschen, Fertig.

Suchen, Löschen, Fertig.

Das Programm ist nur 1.3 Megabyte klein und killt so gut wie alle offensichtlichen Spyware Nester. Inbesondere die Browser werden wieder sauber und brauchbar.

Erschreckend finde ich, (fast) alle anderen Tools wie Spybot oder Ad-Aware installieren hunderte Megabyte Scheisse auf deinem Windows und löschen kaum die Hälfte der Schädlinge.

Ansonsten auf Ubuntu/ElementaryOS bzw. Linux Mint umsteigen, diese Würmer auf Windows sind echt.. eklig!

Kategorien: Allgemein

Schroeffu

Der Autor ist Schweizer, verheiratet, seit November 2015 zu seiner liebevollen Frau nach Braunschweig, Deutschland, ausgewandert. Als Vater von inzwischen zwei Kindern kommt das Bloggen hoffentlich nicht zu kurz.

1 Kommentar

Kreativer Müll: Antiviren Programme auf Windows » schroeffu.blog · 13. Februar 2015 um 11:19

[…] möchte noch einmal auf das einzig mir bekannte gute Tool verweisen, welches weniger nur 2MB klein ist und […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.